Abmahnung Pornostar Sexycora

Abmahnung Pornostar Sexycora

Abmahnung Pornostar Sexycora – Was ist das?

 

Viele Medien haben ausführlich berichtet, auf welch tragische Weise Cora, der ehemalige Big Brother – und Pornostar verstorben ist. Weil Cora sich ihre Brüste zum 6. Mal vergrößern lassen wollte und die behandelnden Ärzte ganz offensichtlich gepfuscht haben, musste dies Cora bedauerlicher Weise mit dem Leben bezahlen.

Die Ironie des Schicksals hat nun dazu geführt, dass ihr Ruhm nach ihrem Tod nochmals deutlich gesteigert wurde und ihre Filme beliebter sind, als sie es je zu Lebzeiten waren. Sind Sie auch neugierig geworden und haben einen ihrer Pornofilme im Internet downgeloadet?

Wir empfehlen Ihnen die nachfolgende Vorgehensweise:

  1. Notieren Sie unbedingt die Frist zur Erfüllung des Abmahnschreibens der Kanzlei.
  2. Unterschreiben Sie auf keinen Fall die Ihnen überlassene Unterlassungserklärung.
  3. Leisten Sie keinerlei Zahlungen an die Kanzlei.

  4. Suchen Sie möglichst zeitnah den Rat eines fachkundigen Anwalts.

2016-04-18T09:24:05+00:00 9 Februar 2011|Urheberrecht|
Anwaltskanzlei Giese Anwalt Abmahnung Waldorf Frommer hat 4,70 von 5 Sternen 128 Bewertungen auf ProvenExpert.com